Auflassungsvormerkung

Was ist eine Auflassungsvormerkung

Durch die Eintragung der Auflassungsvormerkung ins Grundbuch wird sichergestellt, dass der Verkäufer die Immobilie nicht gleichzeitig an mehrere Personen verkauft. Die Auflassungsvormerkung wird von einem Notar eingetragen und kann auch nur von einem Notar wieder ausgetragen werden. Die Auflassungsvormerkung ist in der Regel die Voraussetzung für die Zahlung des Käufers.

 

Unser Youtube-Immobilienglossar: