Soziale Projekte

Urmel Kinderkrebshilfe e.V.

Seit 2005 unterstützt der Urmel-Kinder-Krebshilfe e.V. an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche und deren Familien, die mit einer solchen Erkrankung einhergehenden seelischen und sozialen Belastungen zu bewältigen. Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, wird nicht nur das Leben des betroffenen Kindes auf den Kopf gestellt, sondern auch das der Eltern und Geschwisterkinder. Alle Familienmitglieder befinden sich in einer Ausnahmesituation, die sie oft nicht alleine bewältigen können.

Hier kommt die Urmel Kinder-Krebshilfe ins Spiel:

Neben menschlicher Zuwendung wird oft finanzielle Unterstützung benötigt, um zum Beispiel eine Monatsmiete zu stemmen oder einen besonderen Wunsch des Kindes oder auch des Geschwisterkindes zu erfüllen. Die Urmel Kinder-Krebshilfe hat die Möglichkeit, den betroffenen Familien schnell und unbürokratisch finanzielle Hilfe zukommen zu lassen, um so die ganze Familie zu unterstützen und ihnen so zumindest eine Sorge abzunehmen.

Sparkasse Bodensee
IBAN: DE 20 6905 0001 0024 1188 20
BIC: SOLADES1KNZ

Volksbank Friedrichshafen-Tettnang
IBAN: DE48 6519 1500 0208 6570 02
BIC: GENODES1TET

Soziale Projekte - Engagement, Hilfe

Weihnachten im Schuhkarton Bodensee

Weihnachten im Schuhkarton

Bei der weltweit größten Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“
bekommen jährlich über 9 Millionen bedürftige Kinder auf allen Kontinenten ein
Weihnachtsgeschenk. Organisiert und betrieben wird die Aktion von dem
internationalen christlichen Hilfswerk Samaritan´s Purse. Im Rahmen der
Weihnachtsfeiern, bei denen die Geschenke an die bedürftigen Kinder
übergeben werden, laden die christlichen Gemeinden vor Ort die Kinder und
deren Familien ein, an weiteren Gemeindeaktivitäten (Gruppen,
Glaubenskursen, Gottesdiensten, …) teilzunehmen.

Aktuelles zur Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" finden Sie in unserem Blogbeitrag.