Sachwertverfahren

Was ist ein Sachwertverfahren?

Mit dem Sachwertverfahren ist es möglich den Wert einer Immobilie festzustellen. Der Bodenwert plus Herstellungskosten des Gebäudes (abzgl. das Alter) ergeben den aktuellen Wert des Objektes.

Dieses Verfahren wird meist für eigengenutzte Ein- oder Zweifamilienhäuser sowie für Doppelhaushälften und Reihenhäuser angewendet.
Jedoch nicht bei Immobilien welche nicht mehr wirtschaftlich nutzbar sind, also z.B. Abrissobjekte.

Weiter Informationen finden Sie auch hier: Immobilienwertermittlungsverordnung

 

Grafische Darstellung des Ablaufs:

Sachwertverfahren