Renovierungsklausel

Was ist eine Renovierungsklausel?

Die Renovierungsklausel kann unter gewissen Voraussetzungen im Mietvertrag vereinbart werden und besagt, dass der Mieter während der Wohnzeit für anfallende Schönheitsreparaturen verantwortlich ist. Diese sind z.B. das Streichen der Wände, Decken, Türen, Türrahmen und Heizkörper.