Grundschuld

Was ist eine Grundschuld?

Eine Grundschuld dient der Bank als Sicherheit, dass das gewährte Darlehen durch die Immobilie gesichert ist. Falls ein Darlehensnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommt, kann die Bank durch die Grundschuld ihre offenen Forderungen geltend machen. Dies z.B. dadurch, dass Sie die Immobilie zwangsversteigern lässt.

Eine Grundschuld ist ein Grundpfandrecht, um einen Kredit zu besichern.