Damnum

Was ist ein Damnum?

Mit dem Damnum besteht die Möglichkeit Steuervorteile auf das Jahr des Erwerbs einer Immobilie zu verschieben. Dies geschieht durch eine Zinsvorauszahlung an das finanzierende Bankinstitut. Das Damnum kann bei vermieteten Immobilien steuerlich abgesetzt werden, da dieses zu den Geldbeschaffungskosten gehört.