Anderkonto

Was ist ein Anderkonto?

Beim Anderkonto handelt sich es sich um ein Treuhandkonto, welches der Notar bei der Abwicklung eines Kaufvertrages einrichten kann. Der Käufer zahlt das Geld auf das vom Notar eingerichtete Konto (Anderkonto) ein. Das Geld wird aber erst an den Verkäufer ausbezahlt, wenn dieser alle entsprechenden vertraglichen Voraussetzungen erfüllt hat.

Hier auch Notaranderkonto.

Mehr Informationen dazu finden Sie auch im Beurkundungsgesetz unter §58: Gesetze Online

Anderkonto

Anderkonto Videoerklärung: